Meine Heimat

Robert Weller
I bin der Robert und do bin I her

Ich bin 1984 als Freisinger in einer Münchner Klinik zur Welt gekommen und lebe seit diesem Tag in Freising. Bis auf einen kurzen Ausflug nach Marzling; lebe, arbeite und engagiere ich mich in Freising. Das war auch der Grund, warum ich mich irgendwann politisch für diese wunderschöne Stadt einsetzen wollte.

Seit dem 16. März 2014 darf ich nun Stadtrat der Stadt Freising sein und darüber bin ich sehr stolz! Warum? Naja, wenn man sein ganze Leben in Freising verbracht hat und es mit allen seinen Facetten lieben gelernt hat, möchte man diese Stadt irgendwann auch selbst mitgestalten. Und diese Gelegenheit möchte ich nun nutzen. Getreu meinem Motto: „Wenn wir nichts bewegen, dann bewegt sich nichts“, möchte ich nun Teil eines Gremiums sein, dass unsere Stadt fit für die nächsten Jahrzehnte macht. Viele viele Projekte stehen an. Sie gehören angepackt, auf den Weg gebracht und umgesetzt. Mich an Gerüchten, Stammtischparolen und Meckereien zu beteiligen, reicht mir halt nicht aus. Ich will selbst was bewegen, schauen wir ob es mir gelingt!

 

Robert Weller

Und dieses Stück Heimat gilt es für mich zu erhalten und zu schützen!